schmidt-bau-umwelt

Lernen auch Sie die Vielfalt von schmidt-bau-umwelt kennen.
Die Familientradition Tiefbau besteht seit 1918 über den Großvater von Bernd Schmidt. Erleben auch Sie wie wir, die Begeisterung für das Handwerk Straßen- Tief- u. Pflasterbau, sowie auch unserer vielfältigen Dienstleistungen in Sachen Umwelt kennen.

Wir sind ein familiengeführtes, in der Handwerksrolle eingetragenes Bauunternehmen im Tief-, Straßen- u. Pflaster- bau tätig, sowie in der Umwelttechnik, als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb, mit jährlichem AUDIT. Der Baubetrieb ist über die Präqualifizierungsstelle Berlin e.V. seit 2010, mit einer der ersten Unternehmen im näheren Umkreis die diese Zertifizierung beantragten u. eingetragen wurden.

Die Firma Bernd Schmidt wurde 1979 durch Bernd Schmidt u. dessen Vater gegründet, die Betriebsstätte mit 4 Lagerhallen, Werkstatt mit moderner Ausstattung einschl. Bremsenprüfstand, geeichter Fahrzeugwaage bis 30to sowie auch das Bürogebäude befinden sich in der Kernstadt Bad Laasphe, Im Industriegebiet - In der Aue 34 und In der Aue 48.
Ein Lagerplatz befindet sich im Industriegebiet In der Stockwiese 28 für Baumaterialien, ein weiterer Lagerplatz mit Recyclingplatz, genehmigt nach Bundesimmissionsschutzgesetz, wird in der Lahnuferstraße im genehmigten Bebauungsplangebiet der Kernstadt Bad Laasphe betrieben, hier wird Bauschutt zu einbaufähigem Schotter- material recycelt, das Material ist zum bedenkenlosen Einbau durch Analyse/Gutachten freigegeben u. kann als Schotterersatz erworben und eingebaut werden.
Die Betriebsflächen im Industriegebiet haben insgesamt eine Größe von 8.000 qm.

Im Jahre 2014 wurden die Liegenschaften, sowie Lagerhalle, Wohnhaus mit Büro der Traditionsfirma Adolf Schmidt Bad Laasphe-Fischelbach, Fischelbacher Straße 4 über die Insolvenzverwaltung Mitze, Frankenberg, durch den Nachfolger der Firma Bernd Schmidt GmbH, gleichzeitig Enkelsohn des ehemaligen Nachkriegsfirmengründers der Firma Adolf Schmidt u. Mitgründer der Firma Bernd Schmidt GmbH, von dem Hauptgläubiger Deutsche Bank erworben. Die Flächengröße beträgt ca. 12.000qm, das Gelände mit aufgehenden Gebäuden wird weiter als Bauhof 2 genutzt, in der ehemaligen Werkstatt/Halle werden defekte Containermulden repariert, das Aussengelände dienst als Lagerplatz für Schüttgüter verschiedener Materialien u. Körnungen.

Der Bauhofcharakter der ehemaligen Traditionsfirma Adolf Schmidt Fischelbach, gegründet 1918 auch die Tradition die aus dieser Firma kommt, bleibt Fischelbach somit erhalten.

Unsere zertifizierten Tätigkeiten über die Präqualifizierungsstelle e.V., wir waren im Jahre 2010 mit eine der ersten Unternehmen im näheren Umkreis die diese Zertifizierung erhielten.

Die Zertifizierung beinhaltet:

Weiter werden von uns ausgeführt:

Zertifizierte Dienstleistungen als Entsorgungsfachbetrieb

Wir sind berechtigt:
Nicht gefährlicher Abfall

Gefährlicher Abfall

Kanalsanierung

Equipment für Kanalreinigung/Überprüfung/Sanierung

Ausrüstung

Anhänger

Druckluftkompressoren

Garten-und Landschaftsbaugeräte

Schneidgeräte für Asphalt u. Beton

Vermessungsgeräte

Prüfgeräte für den Straßen- u. Erdbau

Im Unternehmen sind zeitweise bis zu 9 Mitarbeiter beschäftig, diese teilen sich wie folgt auf:

Sie wollen noch mehr über unsere Firma , unsere motivierten Mitarbeiter u. den modernen Maschinenpark sowie unser know how erfahren, kontaktieren Sie uns im persönlichen Gespräch, wir sind gerne bereit Ihnen Referenzobjekte sowie Auftraggeber von unseren qualifizierten Arbeiten und auch Vorzeigeobjekten zu nennen.

Unser Hauptsitz Bad Laasphe -Kernstadt- Industriegebiet, In der Aue 34
Unser Firmengelände Niederlaasung OT-Fischelbach, Fischelbacher Straße 4
Unser neuer Sprinter
Unser neuer Mobil-Bagger MH 7.5
Wasserleitungsbau Bad Berleburg-Schwarzenau 1956
Quellfassung Bad Laasphe, In der Bracht, Im Laasphetal 1957
Abbruch Haus Baumann -Floristenbedarf- Am Kirchplatz - Im Bereich des Brunnens 1958
Turnhallenneubau Grundschule bad Laasphe, Baggerabtransport nach erfolgtem Baugrubenaushub und Erstellung der Fundamentarbeiten, Aufladeort Turnerstraße bei dem damaligen Polizeigebäude im Jahre 1960
Bernd Schmidt GmbH ˙ In der Aue 34 ˙ 57334 Bad Laasphe ˙ Telefon: 02752 / 1767
Impressum / Datenschutzerklärung

Bernd Schmidt GmbH

In der Aue 34
57334 Bad Laasphe

Telefon: 02752 / 1767
Mobil: 0172 / 9439458
Fax: 02752 / 508540
Mail: schmidt-bauunternehmen@t-online.de